Die Spur führt in den 7. Himmel

DDR-Krimi-Mehrteiler von Rudi Kurz in schwarz/weiß

Der Wiener Kriminalbeamte Müller hat sich mit einer Reihe von Morden und anderen Verbrechen zu beschäftigen, deren Spuren alle in das Nachtlokal „7. Himmel“ führen. In diesem sehr exklusiven Klub verkehrt die elegante Lebewelt: Reiche Snobs, Hasadeure, Zuhälter der bürgerlichen Gesellschaft. Und hier geschehen rätselhafte Dinge, die den Verdacht der Kriminalpolizei erhärten.

Produktionsland: DDR
Regie: Rudi Kurz
Darsteller: Peter Sturm, Marion van de Kamp, Gerry Wolff, Vera Oelschlegel, Jürgen Frohriep, Christel Bodenstein, Arno Wyzniewski, Evelyn Cron u.v.a.

Teil 1 - 5, 2 DVDs; s/w

Preis: 19.99 Euro

  • Laufzeit: ca. 260 Minuten
  • Produktionsjahr: 1963
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen