Hans-Eckardt Wenzel – Sterne Glühn

Wenzel singt Johannes R. Becher

Aus dem Pressetext:
Die Texte von Johannes Robert Becher (1891-1958) sind eine wunderbare Wiederentdeckung, die der Liedermacher Wenzel auf dem Album "Sterne glühn" neu aufblühen lässt. Der expressionistische Dichter Becher war auch Politiker, Minister für Kultur sowie erster Präsident des Kulturbundes der DDR; bekannt ist er auch als Verfasser des Textes der Nationalhymne der DDR. Sein Werk umfasst politische Gebrauchslyrik, Essayistik, ästhetische Schriften, Reden, Lobeshymnen und wunderbare Gedichte, die Bestand haben. Ein Leben, prall gefu llt mit der deutschen Misere, mit Hoffnung und Verzweiflung, Irrwegen und Auswegen. Zur Zeit der DDR gehörte er zu den bekanntesten Dichtern, heute ist er fast vergessen. Auf "Sterne glühn" wird ihm von einem kongenialen Kollegen und dessen Band ein Denkmal errichtet.

Titelliste

1. Sterne Glühn
2. Kino
3. Drehorgeln
4. Vertraute Gegend
5. Barbarenzug
6. Vielleicht
7. Turm Von Babel
8. Ich Liebe Dich
9. Herbstlich
10. Es Wird Schon Dunkel
11. Abschied
12. Trostlied
13. Der Sommer Summt

Medium: CD

Preis: 16.95 Euro

  • Produktionsjahr: 2015
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen