Theodor Fontane: Effi Briest

Frauenbilder / Leben - Liebe - Schicksale, Vol. 4 / Digital Remastered

Effi Briest ist ein junges, lebensfrohes 17-jähriges Mädchen aus einer märkischen Adelsfamilie. Als der 20 Jahre ältere Landrat Baron von Instetten bei ihren Eltern um ihre Hand anhält, willigt sie ein. Doch das Leben in der pommerschen Kleinstadt ist für Effi beengend und seelisch bedrückend, ihre Ehe ist von Rücksichtnahmen und Verpflichtungen bestimmt.
Effi langweilt sich, fühlt sich gefangen und gerät in eine Affäre mit Major von Crampas. Er reitet mit ihr aus, schreibt ihr heimlich Liebesbriefe, doch selbst dieses Abenteuer zwischen Moral und Leidenschaft bringt ihr keine Freude. Erst als ihr Mann nach Berlin versetzt wird, sieht sie sich am Ziel ihrer Wünsche.
Nach vielen Jahren findet Baron von Instetten die alten Liebesbriefe an Major von Crampas zufällig bei Effi, und es kommt zum Eklat…
Außerstande, Effi zu verzeihen und zwanghaft einem überholten Ehrenkodex verhaftet, tötet er den verflossenen Liebhaber im Duell und lässt sich scheiden. Effi ist fortan gesellschftlich geächtet und wird sogar von ihren Eltern verstoßen. Erst drei Jahre später sind diese bereit, die inzwischen todkranke Effi wieder aufzunehmen.

DVD Premiere des Weltliteratur-Klassikers. Herausragende Schauspieler interpretieren Fontane: Angelica Domröse als unvergessene Effi Briest mit Horst Schulze als Baron von Instetten in einer stilvolen Verfilmung von Wolfgang Luderer.

Produktionsland: DDR,
Regie: Wolfgang Luderer
Darsteller: Angelica Domröse, Horst Schulze, Dietrich Körner, Inge Keller, Gerhard Bienert u.v.a.

DVD, Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 6 Jahren

Preis: 14.95 Euro

  • Laufzeit: 116 Minuten
  • Produktionsjahr: 1970
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen