Censored Voices

Israels 6-Tage Krieg 1967

Der 6-Tage-Krieg 1967 endete mit einem Triumph für Israel: Jerusalem, Gaza und West Bank fielen in israelische Hand. Nur einen Monat danach interviewte der Schriftsteller Amos Oz die beteiligten Soldaten, die berichteten, was wirklich geschah. Diese Zeugnisse von einem Krieg wurden streng zensiert und durften der israelischen Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden. Der Nahostkonflikt entfaltete über Jahrzehnte seine zerstörerische Kraft.

Heute, nach Ablauf der 50 Jahre währenden Zensur, lässt der Dokumentarfilm die Stimmen wieder aufleben. Die intuitiven, höchst emotionalen Stimmen von damals, gepaart mit den Eindrücken und Reaktionen von heute, sind ein höchst faszinierendes, zum Teil erschreckendes, posttraumatisches Zeugnis dessen, was Krieg für die Menschen bedeutet.

Produktionsland/-jahr: Deutschland/Israel
Regie:Mor Loushy
Darsteller:Amos Oz
DVD-Extras: Interview mit Mor Loushy

1 DVD; Sprachen:Englisch, Hebräisch; Untertitel:Deutsch; FSK: ab 12 Jahren

Preis: 15.95 Euro

  • Laufzeit: ca. 84 Minuten
  • Produktionsjahr: 2015

Ähnliche Artikel im nd-Shop: