Filmemacher

Mit Jenny Gröllmann und Anne-Kathrein Kretschmar

Zwei 17-jährige Mädchen, Gaby Lenz und Eva Rebus, erhalten ein überraschendes Angebot: sie könnten als Schauspielerinnen in einem Spielfilm eines Hamburger Syndikats von Filmemachern eingesetzt werden. Beide stehen diesem Ansinnen erst einmal mit Misstrauen gegenüber, denn sie sind nicht so naiv, an eine schnelle Karriere aus dem Nichts heraus zu glauben. Andererseits wäre das Angebot eine Chance, ihre Schwierigkeiten los zu werden, in die sie durch Leichtfertigkeiten und ein zerrüttetes Elternhaus geraten sind. Viel zu spät erkennen sie, dass sie sich auf Statistenrollen in einem von langer Hand vorbereiteten Verbrechen eingelassen haben ...

DDR-TV-Archiv ; Regie: Sigrid Meyer, Richard Groschopp Mit: Anne-Kathrein Kretschmar, Jenny Gröllmann, Jürgen Zartmann, Rüdiger Gumm, Wilfried Pucher, Karin Ugowski u.v.a. ; Farbe; 1 DVD

Preis: 15.99 Euro

  • Laufzeit: ca. 75 Minuten
  • Produktionsjahr: 1971
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen

Ähnliche Artikel im nd-Shop: