Sommer in Heidkau - DVD

Die »wilde Hete«, wie sie genannt wird, hat nicht viel zum Leben, denn die LPG arbeitet nicht gut. Ihr Mann starb und sie muss sehen, wie sie mit ihren drei Kindern zurechtkommt. Missstände und die Selbstsucht vieler Bauern spricht sie ihrer kratzbürstigen Art an und wird dafür geschnitten. Als Robert Mellin als neuer Vorsitzender der LPG ins Dorf kommt, gelingt es ihm, Hetes zu gewinnen, den Landwirtschaftsbetrieb wie auch das dörfliche Miteinander voranzubringen. Zwischen beiden wachsen Freundschaft und Liebe, das jedoch wird ein Problem, denn Robert ist verheiratet …

Mit Erik S. Klein, Lissy Tempelhof, Marianne Wünscher, Kurt Böwe u.a. in den Rollen. Der Film entstand nach einer Vorlage von Helmut Sakowski, dessen bekanntestes Buch »Daniel Druskat« ebenso verfilmt wurde. Auch »Wege übers Land« und »Die Verschworenen« von 1972 – ein Film über eine Gruppe junger Sozialdemokraten und Kommunisten, die sich 1944 im Zuchthaus zusammenschließen und für den Wiederaufbau nach Dresden gehen – entstanden nach seinen Romanen.

Regisseur: Martin Eckermann
Darsteller: Erik S. Klein, Lissy Tempelhof, Peter Harzheim, Lotte Meier, Gerlinde Schwalger

Preis: 16.00 Euro

  • Laufzeit: 95 Minuten
  • Produktionsjahr: 1964
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch mit anderen

Ähnliche Artikel im nd-Shop: