H2SO4: Futurismus und Dada in Tiflis

1924 entzündete ein Magazin die Gemüter der Avantgarde. Die georgische Gruppe H2SO4 veröffentlichte ihre typografisch unikale Ausgabe, in der die Mitglieder der Gruppe ihr futuristisches Manifest, dadaistische Gedichte und politische Erklärungen verkündeten ― mit der provokativen Botschaft: Das Ausätzen der konventionellen Kunst!

Autoren bzw. Herausgeber: Wladimir Velminski (Herausgeber), Dmitri Dergatchev (Herausgeber), Lasha Bakradze (Herausgeber), Bela Tsipuria (Autor), Irine Jorjadze (Autor)

Preis: 35.00 Euro

  • Autor/in: Velminski, Wladimir (Herausgeber) u.a.
  • Verlag: ciconia ciconia
  • Format: gebunden ciconia ciconia Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2020

Ähnliche Artikel im nd-Shop: