Der Ring des Polykrates

Poesie für Kinder

»Er stand auf seines Daches Zinnen ...«

Der griechische Herrscher Polykrates schaut stolz und glu¿cklich auf seine Stadt Samos hinunter. Ein Freund, der König Amasis von Ägypten, ist zu Besuch und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus: Alles, was fu¿r Polykrates eine Bedrohung darstellen könnte, löst sich letztendlich in Wohlgefallen auf. Amasis fu¿rchtet, dass dieses schier unglaubliche Glu¿ck seines Freundes den Neid der Götter wecken könnte! So rät er ihm, den Göttern ein Opfer zu bringen. Polykrates wirft seinen wertvollsten Siegelring ins Meer. Wird dies die Götter besänftigen?

Die Reihe »Poesie fu¿r Kinder« wird mit »Der Ring des Polykrates« um einen weiteren sagenhaften Band bereichert. Almud Kunert bebildert detailgetreu und mit viel Charme die packende Ballade von Friedrich Schiller.

Preis: 18.00 Euro

  • Autor/in: Schiller, Friedrich
  • Verlag: Kindermann Verlag
  • Format: Halbleinen 32 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • ISBN: 9783934029675