Artikel zum Schlagwort »Überwachung«

Wirkt die Kritik?

CDU-Innenminister Herbert Reul will neues Polizeigesetz erst im Herbst abstimmen / Protestbündnis will Zeit nutzen und Kritik in Regionen tragen

Sebastian Weiermann

Das Ende des Internets, wie wir es kennen?

Aktivisten und Europaabgeordnete sehen das geplante EU-Copyright-Gesetz als »Gelddruckmaschine« für Verleger und automatische Internetzensur

Moritz Wichmann

Schleichend in den Überwachungsstaat

Protest gegen das neue Polizeigesetz in Nordrhein-Westfalen wächst. Initiativen rufen zur Großdemo auf. FDP-Politiker erwägen Klage

Sebastian Weiermann

Der Staat als Gefährder

Grundrechtereport kritisiert behördliche Rechtsverletzungen bei G20, kurdischen Organisationen und im Mittelmeer

Sebastian Bähr

Tatort Polizeigesetz

Katharina Nocun hat vor allem die Christsozialen in Bayern als Gefahr für den Rechtsstaat ausgemacht

Katharina Nocun

Autoritärer Staatsumbau

Mathes Breuer vom Republikanischen Anwaltsverein kritisiert das bayerische Polizeigesetz

Sebastian Bähr

Lieferung per UFO

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt stellt Forschungsprojekte zur Diskussion

Vom Nachbarn gefilmt

Berlins Datenschutzbeauftragte warnt vor dem Einsatz privater Überwachungstechnik - der sei häufig illegal

Alle Macht der Polizei?

Das Bündnis »noPAG - Nein! zum neuen Polizeiaufgabengesetz Bayern« will mit einer Großdemonstration gegen das CSU-Gesetzesvorhaben protestieren

Rudolf Stumberger, München

Bündnis gegen Überwachung gegründet

Berliner Allianz für Freiheitsrechte will wendet sich gegen die Ziele des Volksbegehrens »Videoaufklärung und Datenschutz«

Martin Kröger