Artikel zum Schlagwort »AfD«

ndPlus

Jena: AfD bleibt rassistischer Tradition treu

Rechte Partei will am Mittwoch durch die Innenstadt marschieren / Mehrere tausend Menschen zu Gegenprotesten erwartet / »Runde Tisch für Demokratie«: Partei knüpft an Idee und Slogans der NPD an

Jena: AfD im zu lauten Kessel

Proteste und Blockaden gegen Aufmarsch der rechten Partei / Politiker warnen vor Folgen rassistischer Parolen

ndPlus

AfD bleibt draußen

Streit um Vorwahlberichterstattung des SWR / TV-»Elefantenrunden« vor Landtagswahlen im Südwesten ohne AfD

Jürgen Amendt
ndPlus

SWR schließt die Kleinen aus

Südwestrundfunk verwehrt Linkspartei, FDP und AfD die Teilnahme an TV-Duellen zu Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Robert D. Meyer
ndPlus

Sachsen: Tillich der Pegida-Zuhörer

Ministerpräsident des Freistaates will Flüchtlinge zu Integrationsmaßnahmen »zwingen« / Politik sei zu »idealistisch an die Flüchtlingskrise« herangegangen / Übergiffe von Köln zeigten anderes Menschenbild / LINKE: Tillich lenkt von eigenem Versagen ab

Robert D. Meyer

Ein Wochenende im Winter

Brennende Flüchtlingsheime, Hetze, AfD-Ähnlichkeitswettbewerb in der Politik: Warum jetzt der Aufstand der vielen nötig ist. Ein Gastbeitrag von Jan Korte

Die autoritäre Gefahr

Ultimaten, Notstandsgerede, Stimmungspolitik: Seehofer und Gabriel besorgen mit ihrer Rhetorik auch das Geschäft von Pegida und Co. Die politischen Grundkoordinaten sind in Gefahr. Ein Kommentar

Tom Strohschneider
ndPlus

Umfragen: AfD im Bund auf Rang drei

Polibarometer: AfD mit 11 Prozent vor Grünen / Deutschlandtrend: Rechtspartei bei 10 Prozent / Union bei 37 Prozent, SPD bei 25 Prozent / Linkspartei steht bei acht Prozent