Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Agrarwende«

Nach der Agrarrevolution

Für Karl Marx bedeutete die Durchsetzung des Kapitalismus vor allem Agrarrevolution. Ein Platz für Bauern war darin ebenso wenig mehr vorgesehen wie eine Rolle in den kommenden Revolutionen

Axel Berger

Die Verzweiflung der Bauern

Landwirte sind vom gnadenlosen Prinzip des Wachsen-oder-Weichen getrieben worden - jetzt müssen sie eine Alternative finden

Manfred Kriener

Falscher Fokus

Das Feinbild Stadtmensch nützt in der Agrardebatte der Lebensmittelindustrie.

Haidy Damm
ndPlus

Die Aqua-Farm in der Stadt

In Berlin-Lichtenberg sorgt der Afrikanische Raubwels für eine gesunde Pflanzenproduktion.

Haidy Damm

Entfremdung überwinden

Auch im Kritischen Agrarbericht sind Stadt-Land- Konflikte Schwerpunktthema.

Jana Frielinghaus

Eine Agrarwende ist nötig

Olaf Bandt findet, die derzeitige Landwirtschaftspolitik heizt einen ruinösen Wettbewerb zulasten von Mensch und Natur an

Olaf Bandt

Kein Durchbruch

Haidy Damm über den »neuen« Agrardialog

Haidy Damm
ndPlus

Der Vermittler

Gewagter Spagat: Henrik Wendorff ist Chef eines Biohofes - und Präsident von Brandenburgs Bauernverband

Jana Frielinghaus