Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Aktivismus«

Trauer um LGBTIQ-Aktivistin

Die ägyptische Aktivistin Sarah Hijazy kam für das Schwenken einer Regenbogenflagge ins Gefängnis. Im Netz trauern viele über ihren plötzlichen Tod

Birthe Berghöfer

Sektierertum ist keine Lösung

Anhänger von Bernie Sanders sollten nach der Aufgabe seiner Präsidentschaftskampagne nun progressive US-Demokraten unterstützen

Moritz Wichmann

Anonym die Welt verändern

Politische Aktive wählen Pseudonyme und geraten damit in Erklärungsnot - zum Beispiel gegenüber Medien

Katharina Schwirkus
ndPlus

Werkzeugkasten für den Widerstand

Das Handbuch »Wann wenn nicht wir*« von »Extinction Rebellion« ruft zum Aufstand gegen das Aussterben auf

Georg Sturm
ndPlus

Revolution der flackernden Kerzen

Der mysteriöse Tod eines 21-jährigen IT-Studenten verbindet die bosnische Gesellschaft jenseits ethnischer Grenzen

von Elke Windisch, Banja Luka

Gefesselt, gefoltert, ermordet

In Brasilien wurde erneut eine linke Aktivistin ermordet. Unter Bolsonaro nimmt die Gewalt gegen Umweltschützer*innen zu

Niklas Franzen

»Wir haben Geschichte geschrieben«

Die Bergbaugegnerin Maria Tempora Pintado Arévalo über den Erfolg ihrer Initiative im peruanischen Tambo Grande

Sonja Gerth, Mexiko Stadt

Rheinland 7: Braunkohlegegner sind wieder frei

Aktivisten waren am 9. Februar nach einer Baggerblockade im Tagebau Garzweiler festgenommen worden / Kritiker: Langer Freiheitsentzug ist «vollkommen unverhältnismäßig»