Artikel zum Schlagwort »Andrea Nahles«

Protestaktion gegen Teilhabegesetz

Bundesregierung entscheidet über Gesetzentwurf / Betroffene befürchten Einschränkungen durch geplantes Gesetz und fordern Nachbesserung

Florian Brand
ndPlus

Die große Scheindebatte

Opposition kritisiert Gesetzentwurf zur »Armutsmigration« als verfassungswidrig

Timo Reuter

Von Andrea zu Frauke

Seitdem sie Sozialministerin ist, geht es uns gut. Nicht weil es etwa so ist, sondern weil sie es so verfügt hat. Sie hat jene Armut weggeschnippst, von der sie vorher behauptete, sie würde von den Schröderianern kleingeredet.

Roberto J. De Lapuente

Teilhabe-Aktivisten besetzten Ministerium

Blockade des Bundesministerium für Arbeit und Soziales am Rande der Teilhabedemo in Berlin / Kritik am geplanter Gesetzesänderung / 5000 Menschen beteiligten sich in Berlin an Protestmarsch für mehr Inklusion

ndPlus

Nahles fordert Anhebung des Mindestlohns

Arbeitsministerin: Gesetzliche Lohnuntergrenze schützt auch Flüchtlinge vor Ausbeutung / DGB: »Horrorstorys« hätten sich nicht bewahrheitet

ndPlus

Weniger Erwerbslose im Mai

Erwerbslosenzahlen im Mai gesunken / Arbeitsagentur rechnet 803.000 Erwerbslose raus / LINKE fordert mehr existenzsichernde Arbeit

Nichts da zum umverteilen

Jörg Meyer über die Kosten für die Offensive gegen Langzeitarbeitslosigkeit aus dem Bundessozialministerium

Jörg Meyer
ndPlus

»Weil man uns das Streikrecht klaut«

DGB-Gewerkschafter und GDLer protestierten in Frankfurt (Main) gemeinsam gegen den Gesetzentwurf zur Tarifeinheit

Hans-Gerd Öfinger

Wirtschaftssozial

Arbeitsministerin Andrea Nahles rechnet sich die Armut schön

Grit Gernhardt

Chancen für Chancenlose

Ostdeutsche SPD-Bundestagsabgeordnete fordern einen öffentlich geförderten Beschäftigungssektor

Aert van Riel
ndPlus

Stegner: SPD muss sich von Union distanzieren

Parteilinker verlangt respektvolle Debatte um Waffenlieferungen / Nein-Position bei den Sozialdemokraten »keine kleine Minderheit« / Nahles: Bruch mit guten Traditionen