Artikel zum Schlagwort »Antisemitismus«

Zu leise

Berben vs. Dummheit

Geschenkt!

Artur Brauners Filme

Julia Kilian, dpa

Stadtrat hält an Preis fest

Die Verleihung eines Toleranzpreises bringt der Stadt Bayreuth weiterhin kontroverse Debatten ein. Ausgezeichnet werden soll die US-Organisation »Code Pink«.

ndPlus

Wissen wider blinden Hass

Parlamentarier werden sich zu Konferenz gegen Antisemitismus in Berlin treffen

René Heilig
ndPlus

Gedenken darf nicht zu Ritual erstarren

Zum Holocaust-Gedenktag ist in ganz Brandenburg an die Opfer des Faschismus erinnert worden. Die zentrale Veranstaltung fand in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen statt.

ndPlus

Warnendes Gedenken

Zum 71. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz richtete sich der Blick auch auf die Gegenwart. Die LINKE kritisierte, dass noch immer ehemalige Ghetto-Insassen keine Rente erhalten.

ndPlus

Schämt euch!

Gabriele Oertel zum Merkel-Lob einer Holocaust-Überlebenden

Gabriele Oertel

Die Würde der Toten

Zum Holocaust-Gedenktag: der Film »Son of Saul« von László Nemes

Gunnar Decker

Sehnsuchtsort Freiheit

Das Deutsche Historische Museum in Berlin zeigt »Kunst aus dem Holocaust«

Karlen Vesper
ndPlus

Pietnascioro - Fünfzehn gerettete Kinder

Ungefähr 5.000 jüdische Kinder konnten während des Zweiten Weltkrieges in Polen gerettet werden. In der Ausstellung »Meine jüdischen Eltern, meine polnischen Eltern« erzählen 15 von ihnen ihre erschütternden Geschichten.