Artikel zum Schlagwort »Arbeitnehmer«

ndPlus

Keine Kündigung - trotz eines Vergleichs mit der NS-Zeit

Der Vorgang ist ungewöhnlich: Vergleichen Arbeitnehmer Äußerungen ihres Chefs mit der NS-Zeit, begründet dies nicht immer eine fristlose Kündigung. Denn eine langjährige, unbeanstandete Beschäftigung kann den Arbeitsplatz noch retten. So jedenfalls entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt vor längerer Zeit in einem Leitsatzurteil.

Schön bunt, aber ...

Gewerkschaftsfeind: Polnische Beschäftigte lehnen sich gegen ihren chinesischen Arbeitgeber auf

Peter Nowak
ndPlus

Die Baukastenklinik

15 Prozent Profit als Zielmarge: Wie »Helios« seine Beschäftigten auspresst

Velten Schäfer

Arbeit immer mieser

Statistisches Bundesamt sieht bedrohliche Trends in Deutschland

Fabian Lambeck
ndPlus

Gespräche nicht möglich

Der palästinensische Gewerkschaftsdachverband krankt an sich selbst

Oliver Eberhardt
ndPlus

Wenn Personalchefs im Internet »spionieren« ...

Gut jeder zweite Personalchef informiert sich über Stellenbewerber im Internet. Darum sollte jeder Bewerber sorgsam darauf achten, dass dort nur Gutes über ihn verbreitet wird.