Artikel zum Schlagwort »Arbeitszeit«

DGB: Überstunden sind an der Tagesordnung

Studie des Gewerkschaftsbundes: 60 Prozent der Beschäftigten in Deutschland arbeiten mehr, als vertraglich vereinbart ist / Große Unterschiede zwischen den Branchen

ndPlus

Smarte Erpressung

Daimler kann Arbeitszeit in Frankreich verlängern - fast ohne Lohnausgleich

Ralf Klingsieck, Paris

Konzernlobby macht gegen Acht-Stunden-Tag mobil

BDA-Chef fordert von Beschäftigten »mehr Beweglichkeit« / Kramer: Ständige Erreichbarkeit ist nur Problem der Selbstdisziplin / Psychische Erkrankungen nicht auf Arbeitsstress zurückzuführen

Die Kleinen und die Mehrarbeit

Bei den Berufsgewerkschaften spielen Arbeitszeitfragen eine große Rolle in Tarifauseinandersetzungen

Rainer Balcerowiak

Stress über Arbeitszeit

Linke Politiker fordern Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich / Arbeitgeber und CDU »Flexibilisierung«

Aert van Riel
ndPlus

Flexibel zur Entgrenzung

Thomas Händel über Forderungen, die EU-Arbeitszeitgesetzgebung an die Wünsche der Unternehmen anzupassen

Thomas Händel

Geld oder Zeit

Grit Gernhardt findet Mehrarbeit nicht unbedingt erstrebenswert

Grit Gernhardt

Die Grüne Jugend freut sich auf die Roboter

Mehr Zeit, mehr Leben: Bundeskongress in Bremen nimmt zunehmende Ökonomisierung und Entgrenzung in den Fokus / Forderung nach 30-Stunden-Woche und Grundeinkommen - und Bekenntnis zu technischem Fortschritt

Vincent Körner

Da geht die Post nicht mehr ab

Warnstreiks bei der Deutschen Post gestartet: Beschäftigte machen Druck für Arbeitszeitverkürzung und gegen Ausgliederung der Paketzustellung