Artikel zum Schlagwort »Argentinien«

Schnelltests aus der Kooperative

Vor fünf Jahren ging Roux-Ocefa pleite. Doch das war nicht das Ende von Argentiniens bedeutendstem Pharmaunternehmen. Heute betreiben es über 100 Beschäftigte in Selbstverwaltung.

Jürgen Vogt

Mit Sparpaketen in die Krise

Vor 20 Jahren fuhr Argentinien gemeinsam mit dem Währungsfonds die Wirtschaft an die Wand. Von Martin Ling

Martin Ling

Argentinien zieht Notbremse

Seit Anfang April geht die Zahl der Corona-Infizierten wieder steil nach oben

Jürgen Vogt, Buenos Aires

Ketamin und Thomas Hobbes

Ist das rechts oder links? Pola Oloixaracs Debütroman »Wilde Theorien« erstmals auf Deutsch

Florian Schmid

Femizide sind kein »Familiendrama«

267 Frauen wurden 2019 in Deutschland getötet, etliche nur aufgrund ihres Geschlechts. Aktivist*innen fordern neuen Straftatbestand

Vanessa Fischer

Gran Chaco in Flammen

Massive Brandrodungen auch in Argentinien und Paraguay

Norbert Suchanek

Die Zunge und der Zahn

Claudia Pineiro erinnert sich in »Ein Kommunist in Unterhosen« an die Militärdiktatur in Argentinien

Irmtraud Gutschke

»Noch kann ich meine Miete zahlen«

In Argentinien schrumpft durch die Corona-Pandemie die Mittelschicht, und die Zahl der Armen steigt rasant

Jürgen Vogt, Buenos Aires