Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Austeritätspolitik«

Einzige Lösung sind neue Schulden

Der Haushalt für kommendes Jahr ist von Mindereinnahmen bei Steuern und Mehrausgaben für Investitionen geprägt

Simon Poelchau

Was die »Klapperkiste« hergibt

Portugal hat sich unter Mitte-links-Regierungen weitgehend vom Austeritätsdiktat verabschiedet. Der Kurswechsel ist aber nicht frei von Widersprüchen

Kim Schröther

Wahltriumph der Linken in Portugal

Linke im Land geht sogar gestärkt aus Parlamentswahlen hervor - Sozialisten brauchen weiterhin Koalitionspartner

Emilio Rappold, dpa

Es wird schon gehen … irgendwie

Die Austeritätspolitik beflügelt ein Wort, das beschreibt, dass Arbeitnehmer leistungsfähig sein müssen, auch wenn sie in ihrer Branche unterbesetzt sind

Roberto J. De Lapuente

Ganz viel Harmonie zwischen Merkel und Tsipras

Griechischer Ministerpräsident meint: »Die Stereotypen des faulen Griechen und des strengen Deutschen sind vorbei.«

Alexia Angelopoulou, Takis Tsafos und Jörg Blank, dpa