Artikel zum Schlagwort »Automatisierung«

Volleyball per Algorithmus

Die Bundesliga hat einen neuen Technikpartner, der die Spiele automatisiert überträgt. Das bringt den Vereinen Geld

Oliver Kern

Drei Brüche und die Antworten der Linken

Digitaler Jobverlust? Der Fall der Automobilindustrie und die Auswirkungen auf Beschäftigte sowie Sozialstaat. Zur Zukunftsdebatte

Petra Sitte und Jürgen Scheele

Das Mögliche und das Wirkliche

Was kann die linke Debatte über die Folgen des technologischen Wandels von Adorno und der Kritischen Theorie lernen?

Philipp Frey

Die Dialektik der Digitalisierung

... und was linke Antworten darauf sein könnten. Zehn Punkte für eine digitale Agenda und eine solidarische Gestaltung der Zukunft. Eine Dokumentation

Katja Kipping, Julia Schramm, Anke Domscheit-Berg, Petra Sitte und Martin Delius

Eine commonistische Ökonomie

Digitales Informationsgut bedeutet potenziell freier, universeller Zugang für alle und ist niemandes Eigentum. Was heißt das für Linke? Eine Debatte, Teil 2

Ronald Blaschke

Potenziale der Emanzipation

Aus einer kapitalismuskritischen Perspektive die Welt mithilfe der Digitalisierung besser machen. Wir stehen dabei noch am Anfang. Eine Debatte, Teil 1

Katja Kipping und Petra Sitte

Linkspartei: Digital kann besser

Fraktionschefs setzen auf Potenziale für Fortschritt: Automatisierung könnte Verteilung der Arbeit gerechter machen / Warnung vor »bequemer Antihaltung«

Wissensgesellschaft

Smarte Worte 23: Der Wandel von der Arbeits- in eine Dienstleistungsgesellschaft – oder steckt noch mehr dahinter?

Künstliche Intelligenz

Smarte Worte Nr. 20: Was ist Intelligenz? Erfüllt die Maschine, der »intelligentes« Tun nachgesagt wird, nicht bloß eine Funktion, die vom Menschen zuvor implementiert werden musste?

Automatisierung der Arbeit

Smarte Worte 18: Das Ende der Fabrikarbeit? Das Schlagwort Industrie 4.0 suggeriert dies, doch auch komplexe Tätigkeiten werden immer mehr an Software übertragen.

ndPlus

Mensch und Roboter: »Die Zeit ist jetzt reif«

Erica, Armar, Myon und ihre Freunde: Wir werden in Zukunft auf ganz neue Art mit menschenähnlichen Automaten zusammenleben. Was wird sich verändern?

Petra Kaminsky und Lars Nicolaysen

Der Roboter liefert express

Nun werden Liefer-Maschinen auch hierzulande getestet. Noch ist der Einsatz der Automaten ungewöhnlich und teuer. Aber wie lange noch?

Uta Knapp

»Ein umfassender Angriff auf unser gesamtes Leben«

Eva Brettner vom Vorbereitungskreis der Kölner Konferenz »Leben ist kein Algorithmus« im Gespräch über die Appifizierung sozialer Verhältnisse, linke Technologiekritik und Hacken als politischen Widerstand

Die schöne, neue Zustellwelt

Lieferroboter und Drohnen: Päckchen und Pakete kommen bald per Maschine. Nicht alle Kunden sind begeistert

Erich Reimann
ndPlus

DGB lehnt Robotersteuer ab

Gewerkschafter Hoffmann: Idee lenkt von zentralen Herausforderungen ab / Auch Ökonomen dagegen / Rieger: Automatisierungsdividende verteilen