Artikel zum Schlagwort »Bahnverkehr«

Unwetter, Hagel und Tornado: Zwei Tote

Bahnverkehr im Norden lahmgelegt - immer noch Ausfälle / Großveranstaltungen unterbrochen / Örtlich halber Meter Wasser auf den Straßen / Bei der Feuerwehr »Mann und Maus« in Bewegung

Museum oder Schrottplatz?

Der letzte Transrapid Deutschlands sieht in Lathen einer ungewissen Zukunft entgegen

Elmar Stephan, Lathen
ndPlus

Vorwurf gegen Polizei

Publizistin prangert ungerechtfertigte Festnahme an

Martin Kröger

Rekord beim öffentlichen Personenverkehr

Bus- und Bahn-Fahrgastzahlen stiegen von 2014 auf 2015 um 0,4 Prozent / Zuwachs des Bus-Fernverkehrs um ein Viertel / 4 Prozent mehr Flugpassagiere / Bahn-Fernverkehr legt leicht zu

ndPlus

Mehrere Tote bei Zugunfall in Oberbayern

Nahe Bad Aibling: Zwei Personenzüge frontal zusammengestoßen / Polizei und Einsatzkräfte mit Großaufgebot vor Ort / Mindestens neun Tote und 150 Verletzte / Blackboxen der Züge werden ausgewertet

Gewerkschaft EVG setzt Ultimatum

Tarifabschluss bis 1. Juni »oder es ist Ende am Verhandlungstisch« / Verhandlungen mit Bahnkonzern gehen am Mittwoch in Berlin weiter

ndPlus

Platzeck: »Schlichten und Schweigen«

Ramelow kritisiert langen Konfrontationskurs der Bahn/ Linkenpolitiker und Ex-SPD-Ministerpräsident als Schlichter benannt / Stopp des Ausstands wird sofort eingeleitet - Ende für 19 Uhr angekündigt / Friedenspflicht bis 17. Juni / Streikt jetzt die EVG?

ndPlus

LINKE: Zwangsschlichtung wäre Anschlag auf Streikrecht

Bundesregierung will sich bei Lokführer-Streik nicht einmischen / Regionen sind unterschiedlich vom Ausstand betroffen / Bahnkonzern: »Gespräche werden kurzfristig fortgesetzt« / Streiktag kostet die GDL bis zu 200.000 Euro

GDL-Streik im Güterverkehr angerollt

Bahn gibt Notfahrplan bekannt / Chef der Gewerkschaft der Lokführer, Weselsky: Konzern trägt die Schuld / Bahn: Arbeitskampf ist Schikane / Ersatzfahrplan für S-Bahn in Berlin vorgelegt

ndPlus

Verständnisprobleme

Der Bahnstreik und die Bundesbürger: Reicht‘s den Reisenden? Ein Blick in die letzten Umfragen über den Arbeitskampf der GDL

Tom Strohschneider