Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Bauern«

Nach der Agrarrevolution

Für Karl Marx bedeutete die Durchsetzung des Kapitalismus vor allem Agrarrevolution. Ein Platz für Bauern war darin ebenso wenig mehr vorgesehen wie eine Rolle in den kommenden Revolutionen

Axel Berger
ndPlus

Schuften für Schokolade

Die Wertschöpfungskette beim Kakao ist lang. Die Bauern im Globalen Süden stehen am Anfang - und profitieren am wenigsten

Hermannus Pfeiffer

Die smarte Farm

Digitalisierung der Landwirtschaft ersetzt Erfahrung durch Big Data

Haidy Damm

Grüne Agrarminister fordern neue Milchquote

Bundesregierung soll sich für befristete staatliche Begrenzung ohne Entschädigung einsetzen / Landwirtschaftsminister von Bund und Ländern beraten ab Freitag in Brüssel

ndPlus

Aktionstag: Bauern wollen nicht Opfer sein

Wegen der »anhaltenden Preismisere«: Landwirte gehen bundesweit auf die Straße / Kritik: Profit bleibt bei Handel, Vermarktern und Verarbeitern hängen

ndPlus

»Mistkerl« Hollande spürt Wut der Bauern

Französischer Präsident auf Landwirtschaftsmesse in Paris mit Pfiffen und Beschimpfungen empfangen / Auch Stand des Agrarministers zerstört / Proteste der Landwirte wegen Preisverfall

Griechenland: 15.000 Bauern protestieren gegen Regierung

Tausende befürchten durch geplante Rentenreform Einkommenseinbußen / Tsipras bietet Demonstranten Gespräche an / Traktoren blockieren wichtige Straßen an den Grenzen / Weitere Kürzungen und Steuererhöhunh Bedingung für neue Gläubigerkredite

TTIP als Bauernschreck

Landwirtschaft und Verbraucherschutz könnten zum Knackpunkt beim Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA werden

Haidy Damm
ndPlus

Wütende Landwirte

Bauern im Nordosten fordern Ende der Russland-Sanktionen

Winfried Wagner, Teterow