Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Biodiversität«

ndPlus

Vielfalt nur noch im Museum?

Die Welternährungsorganisation FAO warnt vor dem galoppierenden Schwund der Biodiversität. Am Berliner Naturkundemuseum wird für eine bessere Datenbasis geforscht.

Manfred Ronzheimer
ndPlus

Wenn Artenvielfalt austrocknet

Der Klimawandel beeinflusst nicht nur den Meeresspiegel und den Energiebedarf zur Kühlung. Vor allem ändert die Erderwärmung die Ökosysteme unserer Umwelt

Thomas Isenburg
ndPlus

Unbekannte Vielfalt

Es wird viel geredet über den Erhalt der Biodiversität. Allerdings ist die Datenlage zum aktuellen Zustand unzureichend. Ohne engagierte Bürger wüssten wir noch weniger. Von Benjamin Haerdle

Benjamin Haerdle
ndPlus

Naturstoffe und Profit

Das Nagoya-Potokoll sollte den Zugang zu genetischen Ressourcen und die gerechte Verteilung der Gewinne daraus regeln. Zuweilen behindert es stattdessen die Forschung

Benjamin Haerdle

Die unterschätzte Ressource

Neuer Atlas thematisiert Probleme der falschen Nutzung und der Zerstörung von Böden weltweit

Ulrike Henning

Verlust der Vielfalt oder neu gemischte Karten

Neue Studie sieht statt verringerter Biodiversität nur einen Wechsel der Artenzusammensetzung der Ökosysteme. Kritiker bemängeln Trend zur Homogenisierung

Benjamin Haerdle
ndPlus

Ausnahmen beim Fracking

EU-Parlament will Umweltverträglichkeitsprüfungen bei Bauprojekten ausweiten

Haidy Damm
ndPlus

Marsch gegen Monsanto

Weltweiter Aktionstag verurteilt die Geschäftspolitik des Agrarmultis