Artikel zum Schlagwort »Bosnien-Herzegowina«

ndPlus

Spiel mit Grenzen

Um dem Elend zu entfliehen, wollen Bewohner des Flüchtlingscamps Miral in Bosnien-Herzegowina weiter nach Westeuropa.

Philip Jokić , Robert Putzbach (Texte) und Johanna-Maria Fritz (Fotos)
ndPlus

Lebensgefährliche Balkanroute

Gewaltsame Pushbacks, Schüsse der kroatischen Polizei und der anstehende Winter gefährden Geflüchtete

ndPlus

Ende eines Elendslagers

Die bosnischen Behörden haben das vielfach kritisierte Camp Vucjak geräumt. Die Flüchtlinge wurden umgesiedelt

Niklas Golitschek, Bihac

Nehmen, wie es kommt

Nicht nur Tore, auch Politik und Wetter bestimmen die nur schwer nachvollziehbare Auslosung zur EM 2020

Alexander Ludewig

Poetische Befeuerung

Preise für weiße männliche Europäer mit Rassismusproblem sind nichts Neues.

Adem Ferizaj

Blockade beigelegt

In Bosnien einigen sich die ethnonationalen Parteien nach zehn Monaten auf eine gemeinsame Regierung

Jerko Bakotin, Zagreb
ndPlus

Geschlagen, beraubt, abgeschoben

Flüchtlinge erleben in Kroatien regelmäßig Unrecht / Ein Polizist aus Zagreb bestätigt: Es gab Dienstanweisungen

Barbara Matejčić, Zagreb, Bihać und Velika Kladuša

Queerer Aufbruch im Balkan

Die erfolgreiche, erste Pride Parade in Skopje bringt neue Hoffnung für queere Aktivist*innen in Ex-Jugoslawien

Paula Balov
ndPlus

Bollwerk Kroatien

30 Todesfälle seit 2017 bei Grenzüberquerungen

Jerko Bakotin
ndPlus

Revolution der flackernden Kerzen

Der mysteriöse Tod eines 21-jährigen IT-Studenten verbindet die bosnische Gesellschaft jenseits ethnischer Grenzen

von Elke Windisch, Banja Luka