Artikel zum Schlagwort »Bulgarien«

Brüssel muss eingreifen

Der eskalierende kroatisch-serbische Streit könnte zum Hauptthema beim EU-Westbalkangipfel Mitte Mai in Sofia werden

Elke Windisch, Dubrovnik

Europa als Jugendschreck

Beim Europäischen Jugendforum in Sofia erhielten die Teilnehmer ernüchternde Einblicke in das Interesse von EU-Politikern für junge Menschen

Thomas Roser, Belgrad

Abschiebung gestoppt

Bei der Festnahme eines Syrers in Hessen soll es zu massiver Polizeigewalt gekommen sein

Stefan Otto
ndPlus

Game of Balkan

EU-Perspektiven von Ländern im Südosten Europas

Elke Windisch, Dubrovnik

Sofia schwimmt sich frei

Deborah Levy: »Heiße Milch«, Roman über eine schwierige Mutter-Tochter-Beziehung

Sabine Neubert

Lustrierte Ikone

Geheimdienstvorwurf gegen die feministische Theoretikerin Julia Kristeva

Velten Schäfer

Berliner Balkan

Zeitgenössische bulgarische Literatur ist kaum auf Deutsch zu finden - der eta-Verlag ändert das nun

Samuela Nickel
ndPlus

Mysteriöse Orte

Vor etwa 25 Jahren verließen Sowjetsoldaten mit ihren Familien die Kasernen in Ostdeutschland.

Alexandre Sladkevich

Tummelplatz der Neoliberalen

Bulgarien hat derzeit den EU-Ratsvorsitz inne - soziale Akzente wird das kaum zur Folge haben, meint Gerhard Bosch

Gerhard Bosch

Bulgarien startet holprig

Erste Ratspräsidentschaft Sofias in der EU von Protesten überschattet

Thomas Roser, Belgrad