Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Charlotte Noblet«

ndPlus

Stadt der Designs-Weihnachtsmärkte

Als erste europäische „UNESCO-Stadt des Designs“ bietet Berlin immer mehr Verkaufsplattformen und kreative Showrooms. „Design-Weihmachmärkte“ vermarkten auch die Berliner Designszene durch Ideenreichtum und Experimentierfreude an diesem 3. Adventwochenende.

Charlotte Noblet
ndPlus

Weihnachtsmarkt für alle!

Arm aber sexy? Ute Jaroß, die Leiterin der Berliner Weihnachts-Sozialmärkte sagt nichts über den Werbespruch der Hauptstadt, sondern erlaubt einen Blick hinter die Kulissen des Projekts „Goldnetz Sozialmarkt Berlin“.

Charlotte Noblet

Feuerzangenbowle im Unikino!

Heute im Unikino der TU Berlin wird die Feuerzangenbowle, mit Schwarzweißbild und knisterndem Ton gezeigt. Drei Fragen an das UnikinoTeam:

Charlotte Noblet

O Tannenbaum aus Karton!

„Du grünst nicht nur zur Sommerzeit, nein auch im Winter wenn es schneit.“ Und so sollte es bleiben, nicht wa? „O Tannenbaum, Du kannst mir sehr gefallen!“ Besonders wenn Du schon zu Karton geworden bist. Heute werden hier ein paar Varianten für einen alternativen Weihnachtsbaum dekliniert.

Charlotte Noblet

Fremd im Revier

Zwei Dutzende etwas ältere Interessierte und ich lassen sich durch das Revier fahren. Das Bild vom "Schmelztiegel Ruhrgebiet" wird ein Tag lang geprobt: Es geht um die Arbeitsmigrationen im Ruhrbergbau, aber vor allem um die Frage "Wer sind denn die Fremden und vor allem warum sind sie fremd?"

Charlotte Noblet
ndPlus

Nordfrankreich im Ruhrgebiet: Viele Partnerstädte machen bei der RUHR.2010 mit!

Interessant ist zu beobachten, wie Veranstaltungen im Rahmen der RUHR.2010 entstehen: Mal übernehmen die "Locals" das Programm von A bis Z, mal teilen sie sich die Organisation mit einer Partnerstadt, mal wurde in europäischer Liga gespielt und alle Partnerstädte zum Mitmachen aufgerufen. Da auch stellt sich die übliche Frage: Was für eine Rolle spielt bei der europäischen Kulturhauptstadt 2010 der deutsch-französische Motor im Ruhrgebiet?

Charlotte Noblet

In Dorsten machen Jugendliche EU-Politik und rocken gemeinsam

Wie sieht es in den einzelnen europäischen Ländern mit der Jugendbeteiligung in Kommunalpolitik aus? Die Stadt Dorsten nahm die Kulturhauptstadt RUHR.2010 zum Anlass, um Jugendliche aus ihren Partnerstädten einzuladen und diese Frage zu beantworten. Daraus entstanden ist ein spannendes "europäisches Jugendforum".

Charlotte Noblet

Kulturelles Multiplex im Wandel

„Was ist aus dem Haus der jungen Talente geworden?“ wollte gerne eine Person erfahren, als ich von unserem Blog über verborgene Orte im Osten von Berlin erzählte. Von dem Gebäude in der Klosterstraße 68-70 hatte ich noch nie was gehört. „Das ist ja eine sehr rückwärts gewandte Recherche, die Sie betreiben“ war die erste Reaktion dort. Dann ging es aber mit einer tollen Zeitreise los…

Charlotte Noblet

Sonderbotschaft in Pankow

Ost-Berlin, Hauptstadt der DDR – Auf einmal war es mir klar: Im Osten von Berlin stecken viele ehemalige Botschaftsgebäude. Mit diesem Gedanken machte ich mich auf den Weg nach Pankow, bekannt als traditionelles Diplomatenquartier. Mit einem Sprung war ich im Irak!

Charlotte Noblet

Von wegen spiessig: Schöne Oasen werden beliebt!

Leckere Erdbeeren, Zucchinis, schöne Blumen, aber auch eine Sandkiste unterm Baum für die Kinder und gemütliche Sitzecken für die Älteren verstecken sich in der Liebenwalder Straße, Stadtteil Lichtenberg. Auch in Friedrichshain lädt der Laskerwiese Bürgergarten ein: Zwischen Lasker-, Bödicker und Persiusstraße wird neben dem Nachbarschaftsgarten eine schöne Wiese für die Öffentlichkeit fleißig gepflegt, zu der ein Grillplatz und ein Bolzplatz gehören.

Charlotte Noblet
ndPlus

„Gemeindeschwestern erzählen"

Gemeindeschwestern aus dem Osten wurden 20 Jahre nach der Wende gesucht: Vielleicht erinnert sich der eine oder die andere Leser/in an solche Anzeigen in Neues Deutschland?

Charlotte Noblet

Ausklang in der Kassette

Eine kleine Wanderung im Kiez für einen netten Ausklang der Buchmesse und einen letzten Austausch.

Charlotte Noblet