Artikel zum Schlagwort »Christentum«

ndPlus

Nach dem Heulen kommt das Lachen

Lothar König geht nach 29 Jahren als Jugendpfarrer in Jena in Rente. Ein antifaschistischer Dank

Sebastian Bähr
ndPlus

Über das Ende hinaus

Mitarbeiter des »Entjudungsinstituts« machten nach dem Zweiten Weltkrieg Karriere in der Kirche.

Sebastian Haak
ndPlus

Halleluja und Josef

Das sogenannte »Entjudungsinstitut« wollte alles Jüdische aus Kirche und Theologie während des Nationalsozialismus tilgen - das war die perfide Grundidee.

Sebastian Haak

Diese Fälle sind die Härte

Kirchenasyl hat kaum noch Aussicht auf Erfolg, der staatliche Druck auf Gemeinden wächst

Markus Drescher
ndPlus

Urst simple Botschaften

Freiheit, Liebe, leeres Gerede: Das Ost-West-Filmdrama »Zwischen uns die Mauer« ist eine Seifenoper

Gunnar Decker
ndPlus

Gottloser Osten

In ihrem Kampf um Seelen zeigen sich die Kirchen innovativ / In großen Städten ist das scheinbar etwas einfacher

Max Zeising
ndPlus

Wie man kämpfen soll

Ein fast kühler Film: Das Drama »Gelobt sei Gott« erzählt von Missbrauchsopfern der katholischen Kirche, die sich wehren

Felix Bartels
ndPlus

Weiter vom Rauswurf bedroht

Nach Wohnungskündigung durch Kirchengemeinde im Nordosten: Amtsgericht setzt Zwangsräumung vorerst aus

Jana Frielinghaus
ndPlus

Du sollst nicht am Putz kratzen

Der albanische Film »Ein Licht zwischen den Wolken« fragt, ob die Toleranz endet, wenn es um Status und Besitz geht

Jörn Schulz
ndPlus

Staat will Kirche beugen

Erstmals stand ein Pfarrer wegen des Gewährens von Kirchenasyl vor Gericht

Uwe Kalbe
ndPlus

Das grausame Schlachten

In einer Thüringer Kirche wurden Aufzeichnungen aus dem Dreißigjährigen Krieg gefunden

Gerd Dolge
ndPlus

»Da verschiebt sich was«

Bayern: Der Mitgliederschwund in den Kirchen wirkt sich auch auf den Religionsunterricht aus

Britta Schultejans und Michael Evers
ndPlus

Zwei Briefe und eine Hoffnung

Die Evangelischen Kirchen im letzten Jahr der DDR - «für die Geschlagenen, Erniedrigten, Gedemütigten und Beleidigten»

Joachim Heise

Flaneur mit Festanstellung

Hans-Dieter Schütts biografische Skizzen über den Antifaschisten und Staatssekretär Klaus Gysi

Gunnar Decker
ndPlus

Indirektes Kopftuchverbot

Niedersachsen untersagt Justizmitarbeitern politische und religiöse Symbole

Hagen Jung, Hannover