Artikel zum Schlagwort »Christentum«

ndPlus

Du sollst nicht am Putz kratzen

Der albanische Film »Ein Licht zwischen den Wolken« fragt, ob die Toleranz endet, wenn es um Status und Besitz geht

Jörn Schulz
ndPlus

Staat will Kirche beugen

Erstmals stand ein Pfarrer wegen des Gewährens von Kirchenasyl vor Gericht

Uwe Kalbe
ndPlus

Das grausame Schlachten

In einer Thüringer Kirche wurden Aufzeichnungen aus dem Dreißigjährigen Krieg gefunden

Gerd Dolge
ndPlus

»Da verschiebt sich was«

Bayern: Der Mitgliederschwund in den Kirchen wirkt sich auch auf den Religionsunterricht aus

Britta Schultejans und Michael Evers
ndPlus

Zwei Briefe und eine Hoffnung

Die Evangelischen Kirchen im letzten Jahr der DDR - «für die Geschlagenen, Erniedrigten, Gedemütigten und Beleidigten»

Joachim Heise

Flaneur mit Festanstellung

Hans-Dieter Schütts biografische Skizzen über den Antifaschisten und Staatssekretär Klaus Gysi

Gunnar Decker
ndPlus

Indirektes Kopftuchverbot

Niedersachsen untersagt Justizmitarbeitern politische und religiöse Symbole

Hagen Jung, Hannover
ndPlus

Der ewige Übergang

Laut Beschluss von 1803 kassieren die Kirchen bis heute – eine halbe Milliarde Euro pro Jahr.

Thomas Klatt
ndPlus

Nicht ganz so plötzlich König

Die Welterbestadt Quedlinburg lädt dazu ein, sich mit dem Leben Heinrich I. vertraut zu machen

Uwe Kraus, Quedlinburg
ndPlus

Neid und Niedertracht

Vor 200 Jahren begannen in Würzburg judenfeindliche Unruhen

Daniel Staffen-Quandt, Würzburg
ndPlus

Nicht jeder Dom ist ein Dom

Denkmalpflegerische und landespolitische Gewichtungen spielen bei der Festlegung des Ranges von Gotteshäusern eine Rolle

Harald Lachmann
ndPlus

Trügerisches Idyll

In Kirch Grambow droht einer Familie der Rauswurf aus ihrer Wohnung. Vermieterin ist die Kirchgemeinde

Jana Frielinghaus

Die Säulen der Aufklärung

Zwei neue Studien beleuchten den Misshandlungs- und Missbrauchsskandal bei den Regensburger Domspatzen

Markus Drescher