Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Comic«

Nicht sterben, nicht lieben

Was in Sachen Liebe so schiefläuft: Liv Strömquists neuer Comic »Ich fühl’s nicht«

Marie Hecht

Die Leiden der jungen Uigurin

Comic und Politik: »What has happened to me« zeigt Geschichte, während sie passiert

Nadire Y. Biskin

Erst Explosion, dann Emanzipation

Comic-Verfilmung: In «Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn» prügelt sich Jokers Ex-Freundin in die Freiheit

Thomas Blum

Rambo und Popeye

Notiz über «toxische Maskulinität» und soziale Hierarchie.

Velten Schäfer

Das queere Schöneberg

Ein Comic-Stadtspaziergang

Johanna Treblin (Text) und David Mathews (Zeichnungen)
ndPlus

Superdicker Mann mit sexy Frau

In Liv Strömquists feministischem Comic »I’m every woman« kommen viele Frauen gar nicht vor

Ruth Oppl

Turbulent wie ein Hurricane

Mit dem »DuckTales«-Reboot kehren Dagobert Duck und Co. zurück auf den Bildschirm: Besser als jemals zuvor!

Lee Wiegand

Wo bleibt meine Lasagne?

Drahtesel statt Jolly Jumper: Der Zeitgeist hinterlässt seine Spuren auch bei Lucky Luke.

Lee Wiegand
ndPlus

Es funkelt alles!

Der Comic-Journalismus ist eine wachsende Nische auf dem Pressemarkt

Thomas Klatt
ndPlus

»Wir sehen nur noch Terroristen«

Lina Itagaki begann während ihres Wirtschaftsstudiums zu schreiben und dazu zu zeichnen. Später lernte sie, dass man das »Comic« nennt. Also wurde sie Comiczeichnerin

Inga Dreyer

Eine schöne Apokalypse

Ein viel zu langer Youtube-Gaming-Clip, aber auch ein überdimensioniertes B-Movie: »Hellboy - Call of Darkness«

Benjamin Moldenhauer

Von der Flucht gezeichnet

Vier Comic-Künstlerinnen erzählen vergessene Geschichten aus der NS-Zeit

Inga Dreyer