Artikel zum Schlagwort »DDR«

Als Gewinn unfein wurde

Die uneingelösten Reformvorstellungen von Ökonomen in der DDR und ČSSR

Jörg Roesler
ndPlus

Erwachen in der DDR

Ein Dresdner Pflegeheim schickt Demenzkranke auf Zeitreise - aus medizinischen Gründen

Hendrik Lasch, Dresden

Knarzigkeit als zweite Haut

Ironisches, Fabel, Lüge, Erfindungen und Tatsächliches: Die Autobiografie des DEFA-Regisseurs Siegfried Kühn

Günter Agde

Die letzte Zeugin

Die Filmdokumentation »Familie Brasch«: das Projekt DDR, Söhne gegen Väter, die Staatsmacht gegen den Einzelnen

Gunnar Decker

Rollt und rollt - und rollt

Fahrschulen im Osten greifen gern auf das DDR-Moped S 51 von Simson Suhl zurück

Jörg Aberger, Halle

Viel mehr als das Marx-Relief

Sachsen: Auf dem Gelände der Leipziger Uni finden sich etliche Kunstwerke aus DDR-Zeiten

Heidrun Böger, Leipzig

Seismograf

Wolfgang Engel wird 75

Hans-Dieter Schütt

Ein Ort zum Lernen und Erinnern

Bald soll das ehemalige Gefängnis der Volkspolizei in der Keibelstraße für Schulklassen zugänglich sein

Maria Jordan

Marathon für die Revolution

Seit Jahren kämpft Volker Schröder für einen Feiertag am 18. März - nicht nur in Berlin, sondern bundesweit

Walter Schmidt