Artikel zum Schlagwort »Dietmar Bartsch«

Ohne Recht auf Familie

LINKE und Grüne im Bundestag: Nachzug zu Kriegsflüchtlingen wird zur Lotterie

Uwe Kalbe

Zuhören schadet nie

Dietmar Bartsch über länderübergreifende linke Kompetenz und irrationale Ausgrenzungen

Uwe Kalbe

Frankreichs Linke marschiert getrennt

Im Nachbarland gibt es eine Sammlungsbewegung, doch geeint ist die Linke nicht. Dies zeigt sich auch am Tag der Élyséeerklärung

Ralf Klingsieck, Paris

Gewonnen oder verloren?

Auch am Tag des Gedenkens für Luxemburg und Liebknecht können die Kontrahenten in der Linkspartei nicht aus ihrer Haut

Stefan Otto und Uwe Kalbe

Gedenkpause

LINKE-Führung vereint im Luxemburg-Liebknecht-Gedenken - und im Richtungsstreit

LINKE-Spitze rauft sich zusammen

Fraktions- und Parteiführung schließen Kompromiss. Wagenknecht und Bartsch werden bei Klausur wiedergewählt

Aert van Riel

Das Ende des Burgfriedens

Bei der Fraktionsklausur der LINKEN brechen alte Konflikte zwischen Partei- und Fraktionsführung wieder aus

Aert van Riel