Artikel zum Schlagwort »Dokumentarfilm«

ndPlus

Anwalt der radikalen Linken

Ein »Dokulebensmusikportrait« über Andreas Beuth, der aus den politischen Auseinandersetzungen in Hamburg nicht wegzudenken ist

Gaston Kirsche

Die Frau eines Attentäters

Zwei neue Biografien erinnern an Freya von Moltke und ihren Kampf für ein Vermächtnis

Kurt Finker
ndPlus

Ungerecht verteilt

Das DOK.fest München widmete sich interkulturellen Begegnungen und blickte ganz oft nach Afrika

Caroline M. Buck
ndPlus

Doppelte Vertreibung

Der Dokumentarfilm »Aber das Leben geht weiter« bringt Vertriebene zusammen

Caroline M. Buck

Herr Joseph von Turnschuh und Taxis

Regisseur Pepe Danquart hat einen Film gedreht über einen deutschen Politiker. Es gibt diesen Mann in diesem Dokumentarfilm immer zweimal: als Repräsentanten und als bekennenden Außenseiter. So heißt der Film auch, der morgen in die Kinos kommt: »Joschka und Herr Fischer«.

Gunnar Decker