Artikel zum Schlagwort »Drogenpolitik«

Mehr Tote durch illegalisierte Drogen

Bericht über Zunahme von »drogenbedingten Todesfällen« um über 18 Prozent auf 1.226 / Auch mehr erstmals registrierte Konsumenten / Opfer erlaubter Drogen wie Alkohol und Tabak werden nicht aufgeführt

ndPlus

Regierung plant staatliche Cannabisagentur

Bericht über Gesetzesentwurf: Neue Behörde soll Freigabe zur Schmerztherapie in Deutschland regeln / Eigenanbau durch Patienten soll weiter verboten bleiben

Erfolg unter Vorbehalt

Christian Baron lobt die Berliner Hanfparade – und blickt nach vorn

Christian Baron

Rückkehr zur Null-Toleranz

Die Schwemme neuer synthetischer Billig-Drogen hat Brandenburg erreicht. Nach Jahren der relativen Duldung zieht die Politik die Zügel wieder an, gibt es erneut Null-Toleranz-Zonen.

Wilfried Neiße

Drogenideologen

Markus Drescher über Prävention, Repression und Rauschmittel

Markus Drescher

Verdächtige Wölkchen

Rund 300 Demonstranten forderten die Freigabe von Cannabis

Josephine Schulz
ndPlus

Union will nicht mitziehen

Heftiger Widerspruch nach schwarz-grünem Rauchzeichen zur Freigabe von Cannabis

Vincent Körner
ndPlus

Heftiger Widerspruch nach schwarz-grünem Rauchzeichen

Wirtschaftspolitische Sprecher Pfeiffer und Janecek plädieren für Cannabis-Freigabe: Kriminalisierung von Besitz und Erwerb nicht sinnvoll / Unionspolitiker kritisieren Vorstoß als »unverantwortlich«

Vincent Körner
ndPlus

Null Verständnis

Celestine Hassenfratz zum neuen Drogenkonzept Berlins

Celestine Hassenfratz
ndPlus

Alles Grün!?

Sarah Liebigt wiederholt sich immer wieder gern

Sarah Liebigt