Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Erdöl«

ndPlus

Der Sprung ins Kommunale

Über die Gründe der ökonomischen Krise in ihrem Land sind sich venezolanische Linke ebenso wenig einig wie über die Wege zu ihrer Bewältigung.

Tobias Lambert
ndPlus

Die Milizen und das Mittelmeer

Im libyschen Bürgerkrieg geht es um Macht und Milliarden, nun will auch die Türkei mit Bodentruppen mitmischen

Philip Malzahn
ndPlus

Agenten, Amerika und Aramco

Wie die Arabian-American Oil Company zur teuersten Aktiengesellschaft der Welt aufstieg

Hermannus Pfeiffer

Das Zünglein an der politischen Waage

Die indigene Bewegung Ecuadors hat in den vergangenen 30 Jahren mehrere Präsidenten gestürzt und spielt bei den aktuellen Demonstrationen eine zentrale Rolle

Katharina Schwirkus
ndPlus

Machtkampf um das schwarze Gold

Der Angebotsschock beim Öl nach dem Drohnenangriff dürfte nicht von Dauer sein. Derweil nutzen die USA die Lage für Exportförderung

Hermannus Pfeiffer
ndPlus

Rostende Zeitbomben

In Niedersachsen sind bei Ölbohrungen rund 200 000 Kubikmeter Giftwasser ausgelaufen

Reimar Paul

Im Fadenkreuz

Die Lage Venezuelas vor dem Hintergrund geopolitischer Auseinandersetzungen

Achim Wahl
ndPlus

Das Erdöl wurde nicht gesät

Stefan Peters sieht die Krise Venezuelas in den tiefer liegenden Problemen einer Rentengesellschaft begründet

Raul Zelik