Artikel zum Schlagwort »Erwerbslosenstatistik«

ndPlus

Über 50, arbeitslos, ostdeutsch

Kreise und Kommunen in den neuen Ländern weisen einen besonders hohen Anteil älterer Hartz-IV-Empfänger auf

Fabian Lambeck

Die Acht vor dem Komma

Arbeitslosenquote sank im Juni um 0,3 auf 9,0 Prozent - den niedrigsten Wert seit 1991

Andreas Fritsche
ndPlus

Noch lange keine Entwarnung

Trotz sinkender Arbeitslosenzahlen reißt die Kritik an der Regierungspolitik nicht ab

Grit Gernhardt

123 758 Arbeitslose

123 758 Brandenburger sind erwerbslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote stieg im November um 0,1 auf 9,2 Prozent. Damit liegt die Quote nun 0,1 Prozent niedriger als vor einem Jahr.

Andreas Fritsche
ndPlus

Alt, älter, arbeitslos

In Brandenburg ist die Arbeitslosenquote im Oktober um 0,2 auf 9,1 Prozent gesunken. Sechs Monate in Folge befindet sich die Quote nun unter der Zehn-Prozent-Marke.

Andreas Fritsche

Hartz IV für immer

Verweildauer in der Langzeitarbeitslosigkeit nimmt zu

Fabian Lambeck
ndPlus

Die angeschlagene Senatorin

Ein Jahr »BerlinArbeit« - doch Dilek Kolats Arbeitsmarktpolitik wird kritisiert und abgestraft

Ralf Hutter