Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Eurogruppe«

ndPlus

Griechenland bekommt Geld

Eurogruppe einigte sich auf Schuldenerleichterungen für Athen ab 2018

Simon Poelchau

»Nichts entschieden, bis alles entschieden ist«

Ein kleiner Schritt und dicke rote Linien: SYRIZA-Regierung sieht in Eröffnung der Debatte über Schuldenerleichterungen wichtigen Schritt / Grünen-Politiker Schick: Schäuble kommt mit seiner Linie nicht mehr durch

Vincent Körner
ndPlus

Ein Oxi in neuer Lage

Tom Strohschneider über die Verschärfung des Austeritätskurses gegenüber Griechenland, den nächsten Versuch, die SYRIZA-Regierung zu Fall zu bringen – und die berechtigte Notbremse von Alexis Tsipras

Tom Strohschneider
ndPlus

Griechenland wieder in der Klemme

Regierung sammelt Geldreserven / Verhandlungen mit Gläubigerinstitutionen über Sparpakete dauern an

Katja Herzberg
ndPlus

Eurogruppe stoppt Sozialpaket von SYRIZA

Hilfszentren für Arme, Krankenvorsorge für Nichtversicherte, Stopp der Vio.Me-Zwangsversteigerung ausgesetzt / Griechische Regierung muss Parlamentsabstimmung auf Druck der Gläubiger verschieben

ndPlus

Noch mehr Bedingungen für die SYRIZA-Regierung?

Eurogruppe spricht nach Treffen von Voraussetzungen für Auszahlung von Kredittranche / Etatentwurf in Athen sieht Kürzungen von 4,35 Milliarden vor / Tsipras: harte Auflagen sollen ersetzt werden

ndPlus

Tsipras will Rentenkasse vor Kürzungen schützen

Regierungschef kündigt Gespräche mit Gläubigern über staatliche Stüzung von Pensionen an / Eurogruppe berät über Griechenland / Voutsis neuer Parlamentspräsident / Kampf um Vorsitz der Nea Dimokratia läuft

Entscheider ohne Entscheidungsbefugnisse

Bundestags-Gutachten über die »de facto« mächtige Eurogruppe / Linken-Politikerin Lötzsch: Schäubles Tricks gegen Griechenland nicht hinnehmbar / Athens Ex-Finanzminister Varoufakis erneuert Kritik an »offiziell inoffiziellem« Gremium

Tom Strohschneider

Ein Antrag ohne Freunde

Schäubles Griechenlandpolitik macht es auch Parteigängern schwer, sie zu verteidigen

Fabian Lambeck