Artikel zum Schlagwort »Führungsstreit«

ndPlus

Verpasst

Standpunkt von Gabriele Oertel

ndPlus

Schmerzensgeldpflichtig

Kurz vor dem Linksparteitag in Göttingen trafen sich fünf Landesverbände zur Personaldebatte in Hamburg

Susann Witt-Stahl, Hamburg
ndPlus

Ich habe gezeigt, dass ich integrieren kann

Dietmar Bartsch ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Bundestag. Der 54-jährige Stralsunder hatte im November vergangenen Jahres erklärt, für den Parteivorsitz kandidieren zu wollen. Mit ihm sprach Aert van Riel.

Ich will eine Kampfkandidatur vermeiden

Sahra Wagenknecht ist Vizevorsitzende der Linkspartei und 1. Stellvertreterin des Linksfraktionschefs im Bundestag. Als Kandidatin für den Parteivorsitz ist sie im Gespräch, ohne bisher ihre Bereitschaft erklärt zu haben. Mit ihr sprach Uwe Kalbe.

LINKE im Streit: Lesermeinungen

Die Debatte um die neue Spitze der Linkspartei tobt. Das neue deutschland berichtet nicht nur über all dies, sondern ist in den letzten Tagen auch Adressat einer Vielzahl von Leserbriefen, Kommentaren auf der Homepage und Einträgen auf Facebook. Auch in der gedruckten Ausgabe sollen Leser und Leserinnen zu Wort kommen. Hier eine Auswahl von Leserbriefen und Online-Meinungen, zum Teil mit sinnwahrenden Kürzungen.

Führungsfiguren

Zwei neue Kandidatinnen wollen die LINKE führen, Flügelquoten interessieren sie nicht

Uwe Kalbe