Artikel zum Schlagwort »Feminismus«

Wer hat die Macht?

Am Donnerstag ist Halloween. Eine Suche nach den Hexen unserer Zeit

Marie Hecht
ndPlus

»Ich würde ein Huhn und Tomatensamen mitnehmen«

Claudia Kessler weiß, was sie einzupacken hat, wenn sie auf dem Mars eine Kolonie gründen soll. Doch wichtiger ist ihr, dass überhaupt eine Deutsche ins All fliegt

Tom Mustroph

Gendern - gerne, aber wie?

Ein Ritt durch die feministische Sprachgeschichte und praktische Tipps von der Linguistin Luise F. Pusch

Luise F. Pusch

Zwei Schritte vor, einer zurück?

Die Bewegung gegen sexuelle Belästigung und Gewalt hat einiges erreicht. Aber auch die Männer müssen ran

Veronika Kracher und Lotte Laloire
ndPlus

Warte auf uns, Freiheit!

Am Donnerstag wurden den Iranerinnen nach 40 Jahren die Türen eines Teheraner Fußballstadions offiziell geöffnet. Doch wer spielte dabei die entscheidende Rolle?

Bahareh Ebrahimi

Militanter Protest in Mexiko

Feministinnen gehen gegen Frauenmorde und für das Recht auf Abtreibung auf die Straße

Mirjana Mitrović, Mexiko-Stadt

Beruhigungspimmel

Frauen werden durch Penis-Penetration ruhig, besonnen, ausgeglichen, auf Linie gebracht und kochen einem was. Ist es nicht so? Nein.

Paula Irmschler
ndPlus

Die Rolle der Erde

Handelskrieger, Wirtschaftsführer, Parteisoldaten: Im westlichen Blick erscheint China oft als Männerangelegenheit. Das ist ein Fehler

Kathrin Gerlof

Ausgewogen gegen alles Linke

Auf »Funk«, einem Online-Angebot von ARD und ZDF, macht Franziska Schreiber rechte und extrem rechte Propaganda

Veronika Kracher
ndPlus

Brutal

personalie

Philip Malzahn