Artikel zum Schlagwort »Film«

Erste deutsche Universität für Filmkunst

Die Hochschule für Film und Fernsehen »Konrad Wolf« (HFF) in Potsdam-Babelsberg begeht ihr 60-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird sie in den Rang einer Universität erhoben.

ndPlus

Unter der Soutane

Im Kino: »Im Namen des ...« von Małgoska Szumowska

Caroline M. Buck
ndPlus

Bedingt demokratiebereit

Die »Spiegel«-Affäre, der die ARD einen Politkrimi widmet, schuf einen Mythos, dem das Magazin selten gerecht wurde

Jörn Schulz
ndPlus

Der eingefangene Moment

Die Kinemathek zeigt mit »Licht und Schatten« eine Hommage an die Filmfotografie

Caroline M. Buck

Familienbande

Heide und Christian Schwochow sind Mutter und Sohn. Derzeit läuft ihr neuer gemeinsamer Film »Westen« im Kino. Ein bisschen erzählt er auch die Geschichte der Familie Schwochow

Marika Bent
ndPlus

Was ist deutsch?

Die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis folgen fragwürdigen Kriterien

Katharina Dockhorn
ndPlus

Weltpremiere und neues Terrain

Fußballfilmfestival »11mm« zeigt neben dem WM-Schwerpunkt Brasilien auch die politische Dimension des Sports

Alexander Ludewig

Filme gegen die Macht der Klischees

Das 20. Jüdische Filmfestival wird am 30. März in Potsdam eröffnet. Bis zum 13. April werden 27 Filme und sechs Kurzfilme jüdischer Filmemacher in Kinos in Berlin und Potsdam gezeigt.

Wilfried Neiße
ndPlus

Zeit und Zauber

Zum Tode des DEFA-Regisseurs Günter Reisch

Hans-Dieter Schütt

Abmahner

Bernd Neumann 
bewirbt sich bei der Filmförderung

Tobias Riegel
ndPlus

Wut an den Wänden

Im Kino: »Art War« porträtiert Künstler auf dem Tahrir-Platz

Caroline M. Buck