Artikel zum Schlagwort »Film«

So viel Realismus muss sein

Ein Blick zurück in die Geschichte und ein Blick ins Heute: In Leipzig fand das 62. Dokumentarfilmfestival statt

Günter Agde
ndPlus

Er lauschte ins Ererbte

Ein Prägender der DDR-Kunst: Zum Tod des Schauspielers Horst Schulze

Hans-Dieter Schütt
ndPlus

Verbackene Beziehungen

Im Kino: »The Cakemaker« ist ein schönes kleines Liebesdramolett zwischen Berlin und Jerusalem

Jasper Nicolaisen
ndPlus

Gruselhit

Kinocharts Deutschland

ndPlus

»Ich habe Nein gesagt!«

Der ZDF-Film »Aufbruch in die Freiheit« über Abtreibung und Emanzipation

Jan Freitag
ndPlus

Mensch und Maschine

Kunsthalle Mannheim stellt die «Konstruktion der Welt» aus

Ralf Schick
ndPlus

Fragmente einer Hexerei

Horrorfilm vor Alpenpanorama: »Hagazussa« vom Regisseur Lukas Feigelfeld

Benjamin Moldenhauer

Draht in die Welt

Im Kino: »Ex Libris«, der neue Dokumentarfilm von Frederick Wiseman, ist ein großer Gesang auf die gelebte Demokratie

Stefan Ripplinger
ndPlus

Krieg um ein Abflussrohr

Das Filmdrama »Der Affront«, eine Parabel über den Rassismus, hat die Kraft, Fanatiker eines Besseren zu belehren

Gabriele Summen
ndPlus

Etwas zu groß geraten

Zum 120. Geburtstag von Lotte Lenya läuft in Berlin das Singspiel »Lenya Story«

Jakob Hayner
ndPlus

Tragödie war gestern

Der französische Film »Sorry Angel«: Ein Schriftsteller erkrankt im Paris der frühen 90er Jahre an AIDS

Gunnar Decker
ndPlus

Puppentanz

Del Toro und Pinocchio