Artikel zum Schlagwort »Film«

ndPlus

Wie aus dem Labyrinth ein Palast wird

Die Dokumentation »Memory Games« stellt Gedächtnissportler und ihre Methoden vor - die erstaunlich psychedelisch wirken

Jörn Schulz
ndPlus

Urst simple Botschaften

Freiheit, Liebe, leeres Gerede: Das Ost-West-Filmdrama »Zwischen uns die Mauer« ist eine Seifenoper

Gunnar Decker
ndPlus

Anfangs wollte er nur spielen

»Brecht in echt«: Das Berliner Kino Babylon zeigt alle Filme, die Bertolt Brecht initiiert hat oder an denen er beteiligt war

Günter Agde

Es beginnt und endet mit der Flucht

Die Filmemacherin Yana Ugrekhelidze will mit ihrem Animationsfilm ein Gesamtbild aller Fluchtgeschichten darstellen

Bahareh Ebrahimi
ndPlus

Ein Hauch und ein Kosmos

In Potsdam spielte das Ensemble United Berlin ein Kammermusikprogramm des sorbischen Komponisten Juro Metsk

Stefan Amzoll
ndPlus

Dr. Sommer im Kino

Offener Vollzug: Die Teenagerklamotte »Get Lucky - Sex verändert alles« verhandelt Pubertät in der Chancengesellschaft

Stefan Gärtner
ndPlus

Wie man kämpfen soll

Ein fast kühler Film: Das Drama »Gelobt sei Gott« erzählt von Missbrauchsopfern der katholischen Kirche, die sich wehren

Felix Bartels
ndPlus

Die Reise ins Ich

Der Astronaut als Neurosenbündel: »Ad Astra«, der neue Film von James Gray

Felix Bartels
ndPlus

Ein Mann muss tun, was er tun muss

In »Last Blood«, dem letzten Teil des Filmepos um den Ex-Elitesoldaten John Rambo, führt dieser einen finalen Rachefeldzug

Thomas Blum
ndPlus

Du sollst nicht am Putz kratzen

Der albanische Film »Ein Licht zwischen den Wolken« fragt, ob die Toleranz endet, wenn es um Status und Besitz geht

Jörn Schulz
ndPlus

Die Faust ist noch erhoben

Migration der Körper und Geschlechter: Eine Werkschau von Wu Tsang im Berliner Martin-Gropius-Bau

Tom Mustroph