Artikel zum Schlagwort »Front National«

ndPlus

AfD: Björn Höcke drängt auf Treffen mit Front National

Thüringens AfD-Chef treibt Rechtsruck seiner Partei voran: Jetzt will er Kooperation mit Marine Le Pen ausloten / Gemeinsamkeiten beim Kampf »gegen Überfremdung« und »für den Erhalt der Identität der europäischen Völker«

Annäherung an die Front

In der AfD wird der Ruf nach einer Kooperation mit den französischen Rechtsradikalen auf EU-Ebene lauter

Tom Strohschneider

AfD-Vize für Europa-Fraktion mit Front National

Gauland: »Wir können mit dem FN zusammenwirken, auch wenn wir nicht mit allem einverstanden« / AfD-Politiker Höcke unterstellt Afrikanern »multikulturelle Multikriminalität«

Keine Immunität gegen rechts

In den französischen Gewerkschaften steigt der Anteil der Front-National-WählerInnen

Bernhard Schmid

Madame Provocateur

Le Pen empört mit Veröffentlichung brutaler Fotos von IS-Opfern / Premierminister Valls verurteilt französische Rechtsextreme als »Brandstifterin«

ndPlus

Raues Klima in Calais

Le Pen verpasst Sieg in ihrem Regionalwahlkreis / Stimmanteil für die Front National jedoch erneut hoch

Bernard Schmid, Calais

Kein Grund zur Entwarnung

Katja Herzberg zum Ausgang der Regionalwahl in Frankreich

Katja Herzberg zum Ausgang der Regionalwahl

Frankreich kommt mit einem braunen Auge davon

Rechtsradikale Front National gewinnt keine Region - aber mit Stimmenrekord / Konservative werden mit 41 Prozent stärkste Kraft / Sozialdemokraten holen mit Hilfe der Linken fünf Regionen / Steinmeier begrüßt Wahlergebnis

Frankreich-Wahlen: Kein Grund zum Jubeln

Kritische Reaktionen nach Wahlausgang in Frankreich / Bernd Riexinger: Rechtsextremismus nicht besiegt / Steinmeier warnt vor »Rückfall in Nationalismen«

ndPlus

Frankreich: Front National gewinnt in keiner Region

Valls: Gefahr der Rechtsextremen ist noch nicht gebannt / Deutlich höhere Wahlbeteiligung in zweiter Runde der Regionalwahlen / Sozialdemokraten gewinnen mit Unterstützung von Linksparteien mindestens fünf Regionen

Linkspartei legt Fünf-Punkte-Plan gegen Rechts vor

Sozialgarantie, humaneres Asylrecht, Unterstützung für Flüchtlingshelfer: Linke will Erstarken der Rechten soziale Grundlage entziehen / Riexinger: Bundesregierung trägt Verantwortung für Anstieg rechter Gewalt