Artikel zum Schlagwort »Genossenschaft«

Wird Meister Früchtl obdachlos?

Weil Erbpachtverträge auslaufen, fürchten Münchner Genossenschaftler um ihre Wohnungen

Rudolf Stumberger, München

Landflucht in Kenia ist umkehrbar

Kooperative Agrarwirtschaft schafft für Menschen im ländlichen Raum Einkommens- und Lebensperspektiven

Bettina Rühl, Nairobi

Der alte Mann und die Bücher

Peter Sodann sucht Genossen, um den Weiterbetrieb seiner DDR-Bibliothek zu sichern

Hendrik Lasch, Staucha

Kooperativen gegen Kapitalismus

Resat Kaymaz von der »Union der Kooperativen Rojavas« im Gespräch über Wirtschaftspolitik in Nordsyrien

Kerem Schamberger
ndPlus

Gemeinwohl im Schwankhaus

Bezirk verpflichtet Investor der Kreuzberger Bockbrauerei zu sozialen Gewerbemieten

Nicolas Šustr
ndPlus

Die Selbermacher

Wie Bürger sich in Genossenschaften engagieren, um das wirtschaftliche und kulturelle Leben anzukurbeln

Hendrik Lasch, Erfurt

Wenn der letzte Gasthof schließt

Initiativen zur Rettung von dörflichen Wirtshäusern sind inzwischen vielerorts aktiv - doch es gibt nicht nur Beifall

Helen Hoffmann, Holdorf