Artikel zum Schlagwort »Genossenschaft«

Wenn der letzte Gasthof schließt

Initiativen zur Rettung von dörflichen Wirtshäusern sind inzwischen vielerorts aktiv - doch es gibt nicht nur Beifall

Helen Hoffmann, Holdorf

Strom und Schönheit

Auszug aus dem Buch »Buenos días, Kuba«: Reise durch ein Land im Umbruch.

Landorf Scherzer
ndPlus

Emaillierte Emanzipation

In der Kooperative Tolou in Iran schaffen Frauen ihre eigenen Kunstwerke, um sie dann zu vermarkten. Doch das ist nicht einfach.

Monir Ghaedi (Text) und Giacomo Sini (Fotos)
ndPlus

Die Zukunft liegt am Spreeufer

Ein Genossenschaftsprojekt in Mitte könnte die Blaupause für neue Stadtquartiere sein

Nicolas Šustr
ndPlus

Wie Inseln im Meer des Wahnsinns

In München ist bezahlbarer Wohnraum besonders selten - für die in der Mitte der Gesellschaft heißt es strampeln

Rudolf Stumberger, München
ndPlus

Fabriken ohne Chefs

In Argentinien zeigen sich die belegschaftseigenen Betriebe krisenresistent

Jürgen Vogt, Pigüé
ndPlus

»Corbyn wäre bei uns Mitte«

Der Schweizer Sozialdemokrat Cédric Wermuth über Wirtschaftsdemokratie und Politik jenseits des Kapitalismus