Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »George Floyd«

Rassisten vom Sockel geholt

In den USA wurden am Wochenende erneut Statuen gestürzt, die die Sklaverei verherrlichten

Alexander Isele

»Das macht die Menschen wütend«

Pädagoge und Dozent Burak Yilmaz über die Polizeiausbildung in Deutschland und rassistische Kontrollen, wie er sie selbst häufig erlebt hat

Thomas Gesterkamp

George Floyd in Pearland beigesetzt

Nach einer emotionalen Trauerfeier wurde Floyds Sarg zum Friedhof gebracht. Zahlreiche Menschen standen auf den Straßen. Der Gottesdienst wurde live übertragen.

Rassisten vom Sockel gestürzt

Demonstrierende in den USA und Großbritannien haben rassistische Statuen und Denkmäler mit Graffittis besprüht und von ihrem Platz entfernt

Vanessa Fischer

Wut damals, Wut heute

Antirassistisch und queer: In der legendären Christopher Street richtet sich der Protest gegen die örtliche Polizeibehörde NYPD.

Max Böhnel, New York

Eine Zugeschaltete schaltet sich ein

Priscilla Layne war erst im letzten Moment in die ausschließlich weiß besetzte Maischberger-Runde über die Proteste gegen rassistische Polizeigewalt eingeladen worden

Mascha Malburg

Die Proteste wirken

Nur neue Richter und Sheriffs bringen den USA den Wandel, sagt Oliver Kern

Oliver Kern