Artikel zum Schlagwort »Gewerkschaft«

Zwei Jahre länger bis zur Rente

Hunderte Metaller aus der Hauptstadt streiken für längst überfällige Ost-West-Angleichung, Gregor Gysi steht ihnen bei Siemens Mobility im Stadtteil Alt-Treptow zur Seite

Claudia Krieg

Arbeitskampf statt Burgfrieden

Gewerkschaftsaktivist René Arnsburg über die Notwendigkeit, in der Pandemie in die Offensive zu gehen

Svenja Huck

Eine Schlacht verloren

Die Gewerkschaft in Alabama verliert eine wichtige Wahl deutlich, aber: Spontaner Wildcat-Strik bei Amazon in Chicago zeigt Basisaktivismus unter den Amazon-Beschäftigten

Moritz Wichmann

Die Unbequeme aus Ciudad Juárez

Susana Prieto ist alles, was eine Arbeiterkämpferin ausmacht, unerschrocken, frech und laut. So baute sie die erste unabhängige Dienstleistungsgewerkschaft für ganz Mexiko mit auf.

Knut Henkel

Dammbruch in den USA

6000 Beschäftigte eines Amazon-Logistikzentrums in Alabama stimmen erstmals über eine Gewerkschaftszugehörigkeit ab

Johannes Schulten

Was hat uns nur so ruiniert?

Lehren aus vergeblichen Kämpfen um Arbeitszeitverkürzung, die noch heute wichtig sind

Sigrun Matthiesen

Ran an die Arbeit

Mit Joe Biden hoffen die US-Gewerkschaften wieder auf mehr Einfluss.

Tamara Kamatović