Artikel zum Schlagwort »Gewerkschaft«

Schweden probt den 6-Stunden-Tag

Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich: Warum auch Unternehmenschefs davon angetan sind

Bengt Arvidsson, Stockholm

500.000 Beschäftigte im Metall-Streik

24-Stunden-Streiks haben begonnen / Gewerkschaft kämpft für sechs Prozent mehr Geld und Möglichkeiten zur Reduzierung der Arbeitszeit auf 28 Wochenstunden

ndPlus

Hungerstreik bei VW India

Volkswagen Employees Union fordert Lohnerhöhungen, der Konzern will das Festgehalt reduzieren

Thomas Berger

Im Takt der Gier

Schichtarbeit macht krank. Das ist seit Langem bekannt und doch nimmt sie in Deutschland sogar zu

Ines Wallrodt

Mehr oder weniger

Die Wahlarbeitszeiten bei Trumpf werden von Mitarbeitern geschätzt, als Vorbild taugen sie trotzdem nur bedingt

Gesa von Leesen, Stuttgart

Einigung mit Tücken

Sebastian Weiermann über den Standortsicherungsvertrag bei ThyssenKrupp

Sebastian Weiermann

Gewerkschaften gegen den Ausnahmezustand

Yücel Özdemir über eine Kampagne mehrerer türkischer Arbeitnehmerorganisationen, die ein Ende der Notstandsgesetze erreichen wollen

Yücel Özdemir

Jeder für sich

Französische Gewerkschaften fechten Macrons Arbeitsmarktreform vor Gericht an

Ralf Klingsieck, Paris

Ermutigender Protest

Kurt Stenger erwartet Machtkampf mit der Siemens-Führung

Kurt Stenger