Artikel zum Schlagwort »Grünen«

ndPlus

Zahl der Anschläge auf Parteibüros steigt

500 Übergiffe auf Einrichtungen der Parteien in den letzten fünf Jahren / LINKE besonders häufig betroffen / Schwerpunkte der rechtsextremen Anschläge in ostdeutschen Bundesländern

Robert D. Meyer

Merkel knickt vor Seehofer ein

Koalitionszoff um Transitzonen-Pläne / CSU-Chef verkündet Einigkeit mit der Union / SPD warnt vor »Massenlagern im Niemandsland« / Grüne: Neuer Tiefpunkt in der Flüchtlingspolitik

Das doppelte Spiel der Grünen

Die Ökopartei hat den Widerstand gegen die von der Koalition geplanten Verschärfungen des Asylrechts eingestellt

Aert van Riel

Der weiße Tod

Andreas Koristka über Renate Künasts Kampf gegen die Kinderdroge, Passivbezuckerung und Kariesherde im Nahen Osten

Andreas Koristka
ndPlus

Schattenboxen ums Wachstum

Global betrachtet ist wirtschaftliches Wachstum in den nächsten Dekaden unvermeidlich. Aufgabe der Industrieländer wird daher sein, dafür eine umweltverträgliche Blaupause zu liefern, meint Kerstin Andreae

Kerstin Andreae
ndPlus

Rot-Rot-Grün in weiter Ferne

Links-Kongress in Halle konstatierte schwindende Möglichkeiten auf Bundesebene

Max Zeising, Halle
ndPlus

Europas Demokratie steht auf dem Spiel

Sven Giegold über Griechenland nach dem OXI, die Schwierigkeiten einer Verhandlungslösung und die Notwendigkeiten, mit der Kaputtsparpolitik zu brechen

Sven Giegold
ndPlus

Rot-Rot-Grün: Thüringer LINKE legt in Umfragen zu

Koalition stützt sich mit 47 Prozent auf stabile Mehrheit / Bevölkerung bewertet Abschaffung des Landeserziehungsgeldes kritisch, sieht Einführung eines gebührenfreies Kita-Jahr aber positiv

ndPlus

Vier Wochen Lagerwahlkampf

Rot-Grün-Rot-Kandidatin Stange in Dresden zunächst vorn / Bürgerliche bündeln Kräfte

Hendrik Lasch, Dresden