Artikel zum Schlagwort »Grundschule«

Man(n) empfiehlt

Im Netz wirft man der Leopoldina einen Mangel an Diversität und geschlechtersensiblen Perspektiven vor

Birthe Berghöfer
ndPlus

»Noch einmal würde ich es nicht packen«

Gustaf Sparr hat sein Geld in der Musikbranche verdient. Nach seiner Kündigung stieg er auf Grundschullehrer um. Das Referendariat beschreibt er als Überforderung.

Gabriele Summen

Pädagogen zweiter Klasse

Jürgen Amendt über die Ursachen des Lehrermangels an den Grundschulen

Jürgen Amendt
ndPlus

Mittagessen um halb drei

Umfrage beschäftigt sich erstmals mit der Qualität von Grundschulen in der Hauptstadt

Christin Odoj
ndPlus

100 Millionen Kinder ohne Ausbildung

Nur jedes zweite Land kann jedem Kind einen Zugang zu einer Grundschule garantieren/ Vereinte Nationen ziehen bittere Bilanz

ndPlus

Die Schule bleibt zu

Oberlandesgericht bestätigt Schließung in Pouch in Sachsen-Anhalt / Öffentliches Interesse daran überwiegt gegenüber Interesse der Eltern

ndPlus

Vom Verschwinden der Schreibschrift

Immer öfter lernen Grundschüler nur Druckbuchstaben, aus denen sie dann ihre Handschrift selbst entwickeln sollen

Christina Sticht, Hannover

Ohne Auto in die Schule

Alle Grundschüler in Kleinmachnow haben diese Woche autofrei und sollen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule kommen. Fast alle halten sich daran.

Kein Kinderkram

Nur noch gut zehn Prozent der Pädagogen an Grundschulen sind Männer. Ein Bremer Uni-Projekt vermittelt Lehramtsstudenten an »männerfreie« Schulen

Thomas Gesterkamp
ndPlus

Hemmschuh Gymnasium

Auch Österreich verweigert die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Schulbereich

Brigitte Schumann