Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Grundsicherung«

Schuften bis zur Sozialhilfe

Rentenreport für Berlin-Brandenburg vorgestellt / Sinkende Altersbezüge vor allem im Osten

Lola Zeller

Wie viel kommt nach Hartz IV?

LINKE diskutiert auf Vorstandssitzung, wie die Höhe der Mindestsicherung künftig ausfallen soll

Alina Leimbach

Immer mehr Hartz IV für Menschen in Arbeit

2017 übersprang das an Aufstocker gezahlte Geld erstmals die Zehn-Milliarden-Marke / LINKE-Arbeitsmarktexpertin Zimmermann: Subventionieren seit vielen Jahren Arbeitgeber, die Niedriglöhne zahlen

ndPlus

Dreiviertel sind für ein Grundeinkommen

Umfrage: 73 Prozent der Bevölkerung prinzipiell für Versorgung der Grundbedürfnisse ohne jede Gegenleistung / Mehrheit würde weiterhin arbeiten gehen

Eine schöne Idee

Das Grundeinkommen hat Anhänger in allen politischen Spektren. Mehrheitsfähig ist das Konzept jedoch nicht. Eine Bilanz zum zehnten Geburtstag

Jens-Eberhard Jahn
ndPlus

Altersarmut in Sachsen wächst

Fast 11.000 Rentner müssen von Sozialhilfe leben / Frauen häufiger betroffen als Männer / Linkenpolitikerin Zimmermann: Bundesregierung muss endlich handeln