Artikel zum Schlagwort »Guatemala«

Poetin des Widerstandes

In Mittel- und Südamerika ergreifen immer mehr Frauen das Mikro, um mit kreativem Rap für ihre Rechte einzutreten. Rebeca Lane ist die derzeit bekannteste und hat sich in ihren Songs für das Ende der Gesetzlosigkeit und gegen die patriarchalen Strukturen in Guatemala ausgesprochen. Dieser Tage ist die rappende Soziologin in Deutschland unterwegs. Von Knut Henkel

Knut Henkel
ndPlus

Archäologen der Wahrheitsfindung

Die Experten der Stiftung für forensische Anthropologie bringen in Guatemala Tote zum »Reden«

Knut Henkel, Guatemala-Stadt

Der Aufstieg der Denguemücke

Der Klimawandel stellt die Länder Mittelamerikas vor große gesundheitspolitische Herausforderungen

Markus Plate, San José
ndPlus

Komiker im Präsidentenpalast

Jimmy Morales gewinnt zweiten Wahlgang in Guatemala deutlich, hat aber keine Mehrheit im Parlament

Knut Henkel, Guatemala-Stadt